Festung Kufstein
von Rufus46 (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons
Veranstaltungen an diesem Ort:

- keine Veranstaltungen gefunden -

Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Stadt Kufstein und zählt zu den imposantesten mittelalterlichen Bauwerken Tirols. Oft wird die Festungsanlage fälschlicherweise auch Festung Geroldseck genannt.

Sie liegt auf dem Festungsberg oberhalb der Stadt Kufstein.

1205 wird die Festung das erste mal urkundlich als "Castrum Caofstein" erwähnt. Sie war damals im Besitz der Bischöfe von Regensburg.

Ab 1415 verstärkte Herzog Ludwig der Gebartete die Befestigungen.

Im Jahr 1504 belagerte Kaiser Maximilian I. die Stadt und Festung Kufstein und eroberte diese auch. Er ließ die Anlage neu errichten und zur Festung ausbauen.

1703 fielen die Bayern in Tirol ein und eroberten dabei auch die Festung Kufstein, mussten diese allerdings bereits im darauffolgenden Jahr wieder räumen, nachdem sich die Tiroler Bauern gegen die bayrische Besatzung erhoben hatten. Infolge des Pressburger Frieden gelangte die Festung dann 1805 zusammen mit ganz Tirol erneut unter bayrische Herrschaft, ehe sie schließlich ab 1814 endgültig österreichisch wurde.

Im 20. Jahrhundert wurde der Festungslift und die Panoramabahn hauptsächlich für touristische Zwecke errichtet, seit 2005 existiert eine mobile Überdachung für die Josefsburg damit man dieses Areal für Konzerte und Veranstaltungen nutzen kann.

Im Besitz der Stadt ist sie seit 1924, seit 1996 wird sie der Top City Kufstein GmbH verpachtet.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Festung Kufstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wer war schon einmal hier
+ Ich war hier +

berliner in bonn

GABI

Pannerherr

VLPhoenix
Kommentare zu diesem Ort



berliner in bonn
schrieb am 15.06.2011 um 10:33 Uhr
Auch wenn die Parkplatzsuche etwas anstrengend war, im parkhaus des EKZ in der Stadt kann mann kostengnstig parken. Die Festung selbst ist herrlich gelegen und de Aufzug an sich auch ein Erlebnis...

Bilder zu diesem Ort
von Rufus46 (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons
+ Ein eigenes Bild hinzufügen +



Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.