16.03.2019 - 17.03.2019
Mittelaltermarkt Fellbach
Eintritt: - unbekannt -

Die "Alte Kelter" ist eine Halle mit einer Fachwerk- Dachkonstruktion, die ihresgleichen sucht. Die 1906 gebaute Gemeindekelter bietet rund 2500m² Nutzfläche für historische Warenanbieter von nah und fern. An die 60 Stände mit außergewöhnlichen Sortimenten werden dort zu finden sein und man bekommt, ähnlich wie bei einer Messe (Umschlag ist der alte Begriff dafür) alles zu kaufen, was man für den Alltag im Mittelalter so gebrauchen kann. Keramik, Kleidung, Küchengeräte, Taschen und Gürtel, Seifen, Schmuck, Rüstungen, Wolle und Felle, Holz- und Eisenwaren, Möbel, Steine u.v.a..

Das bunte Markttreiben wird umrahmt von einem unterhaltsamen Programm für die ganze Familie.

Wer ist bei diesem Termin dabei
+ Ich bin dabei +
Kommentare und Fotoalben



Kommentar von COLT
schrieb am 03.02.2015 um 09:04 Uhr
Für Januar ein kleiner gemütlicher Markt, wie immer.
Die Halle ist wie in den Jahren zuvor gut beheizt, Winterkleidung ist nicht notwendig, ja sogar störend!

Eintritt von 8 Euro ist relativ happig für den kleinen Markt und Parkplätze muss man halt wirklich in den Seitenstrassen suchen.....


Kommentar von Manu83
schrieb am 01.02.2014 um 10:17 Uhr
Aufgrund der Räumlichkeiten war es ein sehr kleiner Markt. Auch beim Essen gab es keine üppige Auswahl.
Die Vorführungen haben mir zum großen Teil gut gefallen, schade war nur, dass die "Ansprachen" in der Halle, trotz Technik, sehr sehr schwer zu verstehen waren.
Dann gab es noch ein kleines Problem, wer mit seiner eigenen "Kutsche" angereist war, hatte es schwer diese ordnungsgemäß abzustellen ohne große Wanderungen einlegen zu müssen.
In meinen Augen hat auch das Preis- Leistungsverhältnis nicht gepasst.


Kommentar von Frank_K
schrieb am 31.01.2013 um 14:51 Uhr
Nach dem Besuch am vergangenen Wochende war ich doch ein wenig enttäsucht. Ist doch sehr überschaubar - die Stände sind nicht schlecht, jedoch ist Programm kaum zu hören. Schon wenige Meter vom Geschehen weg, hört man nicht einmal mehr, dass überhaupt etwas läuft. Vielleicht sollte die Veranstalter doch auf moderne Übertragungstechnik zurückgreifen.

Positiv:
- ganz nette Lokation
- Wetterunabhängig
- teilweise gute Händler
- nettes Programm

Negativ:
- schlechte Parkplatzsituation
- sehr überschaubares Essensangebot (Rote Würste, Krautschupfnudeln und Kässpätzle)
- Programm im hinteren Teil nicht wahrnehmbar
- Eintritt nicht ganz günstig

Fazit: Die über 100km Anfahrt haben sich meiner Meinung nach nicht gelohnt, aber wenn man in der Nähe wohnt... Zumal in dieser Jahreszeit ja sonst nicht sooo viel los ist.


Kommentar von COLT
schrieb am 19.02.2012 um 13:59 Uhr
Ein kleiner beschaulicher Hallenmarkt. Trotz der winterlichen Temperaturen von unter -10 Grad kommt man in der Halle gut ins Schwitzen.
Dank der Fußbodenheizung kann man hier schon im Februar seine neue Sommergewandung probe tragen ;-)

Hallenmärkte sind ja aufgrund der Hallengröße flächenmäßig sehr beschränkt aber hier mangelt es durch erlesene Auswahl der Händler an nichts.

Definitiv gut organisiert und sehenswert............


Bilder der MZR-Redaktion (8)
angelegt am 04.02.2011

Bilder der MZR-Redaktion (10)
angelegt am 05.04.2010


- Keine weiteren Beiträge vorhanden -


Details zum Veranstaltungsort
Alte Kelter Fellbach
- Es ist leider keine Beschreibung für den Veranstaltungsort verfügbar -

Mehr Informationen
zum Veranstaltungsort



Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.