Forum


Autor Thema
Nichneven



  
Verfasst am: 08.05.2013 01:59

Zutaten:

1 kg Kartoffeln, 250 g Speck (Räucherspeck), 2 Zwiebeln, 250 g Sauerkraut, roh, gehackt,

3 Eigelb (mittelgroß), 2 EL Sauerrahm, 2 EL feingehackte Petersilie, Salz, Pfeffer

50 g Kartoffelmehl, 30 g Schweineschmalz, Muskat

 

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, kochen, gut abtropfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, in einer Bratpfanne anbraten und abkühlen lassen. Dann mit Sauerkraut, Eigelb, saurer Sahne, Petersilie und dem Kartoffelbrei vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
Kartoffelmehl auf dem Tisch ausstäuben und aus dem zubereiteten, möglichst heißen Brei fingergroße Würstchen rollen. Abkühlen lassen und dann im heißen Schweineschmalz knusprig braun ausbacken.

Die Ritterzipfel schmecken auch noch kalt recht lecker.


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.