Forum


Autor Thema
durdyn



  
Verfasst am: 26.07.2013 21:31

Hi,

ich wollte mal nachfragen ob Ihr auch an einem Wochenden das knapp 40 Grad verspricht auf Märkte geht. Da meine Gewandung leider noch nichts "Kurzes" beinhaltet werde ich wohl leider dieses Wochende keinen Markt besuchen können. Vor allem da mein Oberteil schwarz ist! :)

Werdet Ihr auf einen Markt gehen oder auch das Wochende im Schwimmbad, am See oder Meer verbringen?

 

Grüße

Chris


   
COLT



  
Verfasst am: 31.07.2013 14:47      ( Dieser Beitrag wurde am 17.01.2014 19:48 vom Autor editiert. )

Also wir haben uns letztes Wochenende nicht von den Temperaturen abhalten lassen.....

Dafür haben wir zwei neue Märkte erkundet (Scheßlitz und Herzogenaurach) 

Da konnte mich selbst meine schwarze Johanniterkluft mit Gambi nicht abhalten ;-)
Nur aufs Kettenhemd habe ich verzichtet


   
Alexandra von Moguntia



  
Verfasst am: 31.07.2013 17:01

Hohe Temperaturen schrecken mich eher weniger ab. Mit ein paar Tricks kann man auch bei 40° gut über den Tag kommen.

Sehr angenehm ist zB wenn du deine (Bund-)Haube oder eine andere Kopfbedeckung immer mal wieder nass machst. Ohne Kopfbedeckung empfiehlt sich eh nicht bei solch einem Bombenwetter.

Genauso helfen nasse Tücher um das Handgelenk. 

Dabei ist natürlich vorteilhaft, wenn feste sanitäre Anlagen in der Nähe sind, sonst muss man sein wertvolles Trinkwasser dafür opfern.

Und Frauen haben immer noch den Vorteil, dass sie im Notfall einen Fächer benutzen dürfen ^^

 

Achja... wenn alles nix hilft: heißen Kaffee oder Tee trinken!

Kalte Getränke senken deine Körpertemperatur und so muss dein Organismus wieder Energie aufwenden und die Temperatur erhöhen... Das Ergebnis: du schwitzt...

Die Beduinen in der Wüste trinken schon immer heißen Tee um nicht so viel zu schwitzen... und die solltens ja wissen :-)


   
durdyn



  
Verfasst am: 01.08.2013 10:58

Wir hatten uns auch nicht abhalten lassen und sind aber erst gegen Abend nach Glauchau.

Leider habe weder ich noch meine Frau eine hochsommerlich angepasst Gewandung und der Innenhof des Schlosses Glauchau war auch nicht der windigste Ort.

Das schöne war, es gab einen Badezuber in dem man sich abkühlen konnte. Das hat dann aber richtig geholfen.

Den Tipp mit den warmen Getränken kannten wir schon, aber so ein eiskaltes Honigbier is auch nicht zu verachten ;)

 

Alles in allem war es wieder mal ein richtig schöner Tag!


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.