Forum


Autor Thema
GABI



  
Verfasst am: 30.06.2010 20:34

das war die erste und primitivste Form der Buchhaltung, und die gebräuchlichste im Mittelalter, denn das konnte jeder erkennen, wieviele Macken im Holz eingehauen waren. Dazu brauchte man nicht des Lesens und Schreibens kundig zu sein. Die meisten Menschen waren es auch nicht.

(na, ich würde sagen, bei manchen Leuten, gerade heutzutage bei den Polits reicht ein Kerbholz nicht aus. Da müßten ein paar Bäume gefällt werden, um deren Schandtaten in den Stamm zu "kerben")  hihi :-)


   
COLT



  
Verfasst am: 02.07.2010 12:49

Gut das wir das so nicht mehr machen, sonst wäre der Amazonas schon längst gerodet.

Es hätte aber den Vorteil, das die Leute nicht so schnell vergessen was fürn Mist diese Herren bereits verzapft haben ;-)


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.