Forum


Autor Thema
Belei der Hexenjäger



  
Verfasst am: 07.05.2014 11:26

So sagte ich nicht das ich eine Mittelalterarmbrust bauen will? Jedenfalls hab ichs getan. Ihr könnt sie bei Ebay erstehen. Super oder !



   
COLT



  
Verfasst am: 07.05.2014 12:45

Könnte schwierig werden das bei E-Bay zu verkaufen.

Eine mittelalterliche Armbrust zählt wie Schwerter auch zu Waffen.
Es ist davon auszugehen, dass das Angebot relativ schnell von E-Bay gelöscht werden wird....


   
Belei der Hexenjäger



  
Verfasst am: 07.05.2014 23:34

Ja das dacht ich auch aber einen Tag ist es schon drin. Aber was ist mir dies kein lob, kein ah und oh die sieht aber gut aus oder wie hast du dies oder das gemacht ... Mist ihr habt hier alle schon sowas gebaut ... ich wußt es.

   
Alexandra von Moguntia



  
Verfasst am: 08.05.2014 20:13

Wow, schickes Teil!

Sieht gut aus. Mir gefällt vor allem die Metallverzierung an der Seite (is doch ne Verzierung, oder?), kann aber auch daran liegen, dass ich ne Frau bin :-P

 

Hast du sie mal probegeschossen? Wie weit fliegt der Bolzen?

(und zu meiner Verteidigung: ich war ein paar Tage nicht online, deswegen schreibe und lobe ich erst jetzt ^^ )


   
Belei der Hexenjäger



  
Verfasst am: 09.05.2014 00:50

Na danke endlich mal was positives, Ja technisch gesehen sind die Verziehrungen eigentlich als Verstärkung gedacht, aber Praktisch benötigt es keine Verstärkung. Ich habe vor noch viel schönere und aufwendigere zu bauen. Das war eigentlich nur mein Prototyp. Ja ich hab schon Probe geschossen und sie ist recht genau. Geschossen hab ich quer durch den Garten (viel Rasen). Als erstes Habe ich einfache Edings Verschossen (weil noch kein Bolzen oder Pfeil). Dann hat ich keine Edings mehr. Deshalb habe ich mit dem Bolzen nicht auf weite geschossen. Aber ich schätze grob 25 bis 30 Meter. Übrigens schickes Fuchsfell Alexandra von Moguntia. Achso und Ebay hat die Armbrust immer noch nich rausgekickt. Was ich begrüße da ebay immer noch Günstiger als EGUN ist.

   
nocamper



  
Verfasst am: 12.05.2014 14:48      ( Dieser Beitrag wurde am 19.05.2014 15:49 vom Autor editiert. )

Eddings sind nun aber nicht gerade "A" ;) , 

allerdings haben sie im Mittelalter ja auch genutzt was sie gerade zur Verfügung hatten :P

Die Armbrust ist dir wirklich gut gelungen. Hast du nach Vorlage gearbeitet? und wo hast du die Feder her bekommen?

 


   
Belei der Hexenjäger



  
Verfasst am: 13.05.2014 21:25

Na erstmal danke für das Lob.

Na während ich die Baute hatte ich kein Internet, darum keine Vorlage. Der Bogen ist aus Glasfaser und die Nuss auch beides Schwarz Eingefärbt.  Nicht etwa eingesprüht. Und ich weiß nicht ob ich es bereits erwähnt hab, aber sie steht immer noch bei ebay zum Verkauf. Jetzt für einen Schnäpchenhaftentraumpreis von gerade mal lächerlichen  165 Talern.


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.