Forum


Autor Thema
Alexandra von Moguntia



  
Verfasst am: 09.11.2010 07:51

Für ca 1/2 Liter

 

100g Mandeln

500ml Wasser

 

Die Mandeln mit heißem Wasser blanchieren und die braunen Hüllen entfernen.

Die geschälten Mandeln werden gemahlen & schließlich mit 500ml warmem Wasser aufgegossen. Das Gemisch lässt man etwas fünf Stunden ziehen & rührt es gelegentlich um. Dann wird die Flüssigkeit abgefiltert.

Die so erhaltenen Mandelmilch hält sich etwa vier Tage im Kühlschrank.


   
Alexandra von Moguntia



  
Verfasst am: 09.11.2010 07:57

Bedingt durch den Namen denken viele, dieses Rezept müsse mit Milch anstatt  mit Wasser zubereitet werden.

Der Name leitet sich jedoch von der weißlich-milchigen Verfärbung des Wassers ab, die durch die Mandeln entsteh & hat rein gar nichts mit normaler Kuhmilch zu tun.

 

Mit diesem einfachen Rezept kann man sich recht schnell eine schöne Erfrischung im Sommer zaubern.

Diese zuckerlose Variante schmeckt jedoch nicht jedem. Stellt also vllt etwas Zucker zum nachsüßen dazu.

 

Die herausgesiebten Mandeln lassen sich übrigens noch super zu Mandelplätzchen verarbeiten!


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.