Forum


Autor Thema
Alexandra von Moguntia



  
Verfasst am: 09.11.2010 21:00

der Vorläufer der Königsberger Klopse - aus dem "Alemannischen Büchlein von guter Speise" (Beginn 15. Jhd)

 

1 altes Brötchen

Wasser

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Schmalz

1 Bund Petersilie

500g Kalbfleisch (Schulter)

1 Ei                                                                                                                      Salz

Fleischbrühe zum Kochen                                                          Pfeffer

 

Das brötchen im Wasser einweichen & gut ausdrücken. Die Zwiebel & den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und glasig anbraten. Die Petersilie fein hacken.

Alles zusammen mit dem gewürfelten Fleisch durch den Fleischwolf drehen (mittlere Lochung), das Ei dazugeben & mit Pfeffer & Salz würzen.

Kleine Kugeln formen, dafür die Hände vllt etwas anfeuchten & diese dann in der siedenden Fleischbrühe zugedeckt ca 10-12min gar werden lassen.


   
1







Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.